Leben ist das, was uns zustösst,
während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
(Henry miller)

Wie wahr! - Die grosse Frage in dem Moment, wo uns etwas Unerwartetes begegnet ist, wie wir mit diesem Unerwarteten umgehen können.

Sind wir enttäuscht, weil es sich nicht so zuträgt, wie wir es uns gewünscht haben?

Schaffen wir es, kurz inne zu halten und zu überprüfen, wie wir mit der unerwarteten Situation umgehen wollen? Oder, wirft sie uns aus der Bahn?

Je mehr wir es schaffen, uns unserer Erwartungen bewusst zu sein, je kleiner wird unsere Enttäuschung sein, wenn es anders kommt als gedacht. Eigentlich sollten wir über jede Enttäuschung dankbar sein. Denn sie zeigt uns auf, dass wir falsche Erwartungen hatten...

Welchen Erwartungen sind Sie heute schon auf den Leim gekrochen?

Gelingt es uns möglichst wertfrei anzunehmen was ist, gehen wir zunehmend mit dem Leben anstatt es zu bekämpfen. Das setzt enorm viel Energie für anderes frei.

Viel Spass beim Entdecken!